Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

E3 Rubrik: MAG 24-03

Der SAP Competence Center Summit 2024 startet in
Preferred Partnership für komfortable Beschaffungsvorgänge vereinbart.
Als SAP im Herbst 2022 ankündigte, dass die IS-H-Funktionen für die Patientenverwaltung und -abrechnung künftig über ein Krankenhausinformationssystem, KIS, anderer Software-Hersteller abgebildet werden müssen, war das Entsetzen groß.
Die Verarbeitung von Eingangsrechnungen stellt viele Organisationen oft vor große Herausforderungen. Belege einscannen, erfassen, prüfen, freigeben und anschließend weiterverarbeiten kostet viel Zeit und bietet großes Potenzial für Automatisierung.
Natuvion Data Conversion Server. Die SAP-Architekten von Adesso Orange und der Digitale-Umzüge- Spezialist Natuvion haben ihre Partnerschaft ausgebaut.
In einer Ära, die von rasantem technischen Fortschritt und einer sich ständig wandelnden Wirtschaftslandschaft geprägt ist, ist die Anpassungsfähigkeit von Unternehmen an neue Gegebenheiten entscheidender denn je.
Weltweite Transparenz in Echtzeit sowie Process Mining fördern vorausschauende Maßnahmen.
Es ist nicht alles Gold, was glänzt – auch nicht bei SAP. Das vermeintliche Rundum-sorglos-Paket Rise with SAP birgt auch Tücken. Vielen Unternehmen ist jedoch klar: S/4 Hana ebnet den Weg zu völlig neuen, innovativen Business-Cases.
Empirius integriert Veeam Data Platform in sein BlueCopy-Lösungsangebot.
Standort- sowie geräteunabhängige Arbeit hat sich in den vergangenen Jahren als verlässlich und produktiv erwiesen. Immer mehr Unternehmen erkennen daher den Mehrwert einer flexibel skalierbaren SaaS-Anwendung.
Zukünftig können SAP-Transaktionen einfach angesteuert und automatisiert werden ohne Nutzung der SAP-Benutzeroberfläche. Die Dateneingabe über die SAP-GUI ist nicht selbsterklärend und erfordert zeitaufwändige Anwenderschulungen.
MHP erweitert Beratungsportfolio mit Qualtrics. Unternehmen profitieren ab sofort von den Qualtrics-Experten bei MHP.
BatchMan Workload Automation führte zu optimierten Betriebsabläufen in S/4 Hana, Zeitersparnis und verbessertem Verständnis zwischen IT und Business.

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.