Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community
Der SAP Competence Center Summit 2024 startet in: 
Coverstory April 2024

SAP-Basis mit Cloud ALM, On-prem
und Lizenzen.

Salzburg 2024: Auch Hana und S/4 brauchen eine robuste SAP-Basis. Das Customer Competence Center eines SAP R/3 und der Business Suite 7 transformiert sich mit ALM, Process Mining und Enterprise-Architekten. Der SAP Competence Center Summit in Salzburg widmet sich diesem Transformationsprozess.

ZUR COVERSTORY
Coverstory Juli / August 2024

Erfolgreiche IT-Transformation 

Patric Dahse, Gründer und Geschäftsführer des SAP-Partners Natuvion, und Florian Sackmann, Geschäftsleitung Customer Engagement bei NTT Data Business Solutions, zeigen mit einer aktuellen und internationalen IT-Studie, dass Unter­nehmen Vorlauf und Komplexität digitaler Transformationsvorhaben unterschätzen. Vielfach handelt es sich eben nicht um einen technischen

Releasewechsel, sondern um nachhaltige Optimierung von Geschäftsprozessen und Datenstrukturen. Die SAP-S/4-Conversion ist hierfür ein gutes Beispiel.

ZUR COVERSTORY

KI-Welle

11. Juli 2024
Peter M. Färbinger, E3 Magazin
Eine neue KI-Studie zeigt, dass 98 Prozent der Führungskräfte in der Wirtschaft glauben, dass KI ihre Branche innerhalb der nächsten drei Jahre verändert haben wird. Laut Umfrageergebnissen haben 24 Prozent bereits KI-Tools eingesetzt.

Sapphire 2024: Sicher und alles paletti

10. Juli 2024
Frank Naujoks, PAC
Bei SAP läuft es, wenn man sich den Aktienkurs anschaut. Plus 40 Prozent innerhalb eines Jahres; Oracle hat mit einem Sprung Mitte Juni knapp 20 Prozent geschafft, Salesforce nach einem Einbruch Ende Mai immerhin noch 13 Prozent.
Im Rahmen der SCM-Fachtagung Success Days, die IFM in Siegen veranstaltet hat, wurden auch wieder die IFM-SCM-Awards vergeben.
Neue Anbieter mit Cloud-native-Konzepten sind in den ERP-Markt eingetreten und Cloud-Anbieter Workday erklärt, eine bessere Lösung für unternehmensweite Planung, Umsetzung und Analyse zu haben.
Schweizer SAP-Experten von Itesys teilen Tipps, um Sicherheitslücken in SAP-Landschaften zu schließen. Dies inkludiert, Berechtigungen wie User-Rechte und ihre Rollen regelmäßig zu überprüfen.

SAP HCM for S/4HANA im Schatten der ERP-Transformation

1. Juli 2024
Esmir Davorovic, HR Campus AG
Viele Unternehmen haben bereits mit der S/4HANA Transformation begonnen oder sind zumindest in der Planungsphase – aber bei weitem noch nicht alle. Der Fokus liegt dabei oft auf dem Modul Finance und Controlling und die SAP-Basis, da hier die weitreichendsten Veränderungen stattfinden.
Mit attraktiven Produktkombinationen und Lizenzpreisen versucht SAP, aus S/4 Hana ein hinreichend gutes ERP-Produkt zu machen. Mittlerweile ist S/4 wirklich erwachsen geworden, aber noch immer nicht in der Cloud angekommen.

Rise oder Grow

3. Juli 2024
Die Überraschung war perfekt, als SAP-Chef Christian Klein vor drei Jahren in einem virtuellen Wohnzimmer mit künstlichem Kamin das Programm Rise ankündigte. Verstanden hat es niemand. Rise mäandert zwischen Marketing und Gemischtwarenhandlung.
Mit sehr viel Wissen und Gespür greift SAP-Chef Christian Klein die relevanten Themen auf für eine starke Geschichte an der Börse. Der SAP-Aktienkurs befindet sich auf einem Allzeithoch. Aber für SAP-Bestandskunden bleibt wenig davon übrig.
Die SAP-Community fährt auf eine Katastrophe mit Ansage zu, weil kaum ein Experte den echten Implementierungsstatus von S/4 kennt. Die Zahlen von SAP spiegeln lediglich die Umsätze des Vertriebs wider. Wie viele S/4-Systeme sind wirklich produktiv?
Die meisten IT-Anwender sind auf der Suche nach betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Lösungen. Es gilt die End-to-End-Prozesse zu optimieren. Die digitale Transformation beruht auf Strategie und Konzepten und nicht auf Werkzeugen.
Aktueller Roundtable: 

Suite für Finanzen von Workday

Die klassischen R/3-Module FI, CO und AM sind das Herzstück und die Kernkompetenz von SAP. Aber im Rahmen der digitalen Transformation haben sich die Bedürfnisse und Aufgaben bezüglich Finance und Controlling verändert. Neue Anbieter mit Cloud-native-Konzepten sind in den ERP-Markt eingetreten und Cloud-Anbieter Workday erklärt, eine bessere Lösung für unternehmensweite Planung, Umsetzung und Analyse zu haben.
 
Moderation: Peter M. Färbinger, E3-Magazin
Teilnehmer: Frank Mens von Workday, Johannes Hiemer von evoila GmbH, Alexander Rauchstädt von Deloitte, Jörg Waschkowitz von PWC.

Kommentare

11. Juli 2024

KI-Welle

Eine neue KI-Studie zeigt, dass 98 Prozent der Führungskräfte in der Wirtschaft glauben, dass KI ihre Branche innerhalb der nächsten drei Jahre verändert haben wird. Laut Umfrageergebnissen haben 24 Prozent bereits KI-Tools eingesetzt.
Bei SAP läuft es, wenn man sich den Aktienkurs anschaut. Plus 40 Prozent innerhalb eines Jahres; Oracle hat mit einem Sprung Mitte Juni knapp 20 Prozent geschafft, Salesforce nach einem Einbruch Ende Mai immerhin noch 13 Prozent.
Betroffene zu Mitgestaltern der digitalen Transformation in Deutschlands Unternehmen machen: Mit einem völlig neu entwickelten Konzept soll Fach- und Führungskräften die Angst vor dem digitalen Wandel genommen werden.
Mit dem Abgang von Professor Hasso Plattner als Aufsichtsratsvorsitzendem geht eine Ära zu Ende. SAP verliert den Stachel im Fleisch. Wer wird SAP nun wachrütteln?

Community Nachrichten

Bei SAP läuft es, wenn man sich den Aktienkurs anschaut. Plus 40 Prozent innerhalb eines Jahres; Oracle hat mit einem Sprung Mitte Juni knapp 20 Prozent geschafft, Salesforce nach einem Einbruch Ende Mai immerhin noch 13 Prozent.
Im Rahmen der SCM-Fachtagung Success Days, die IFM in Siegen veranstaltet hat, wurden auch wieder die IFM-SCM-Awards vergeben.
Schweizer SAP-Experten von Itesys teilen Tipps, um Sicherheitslücken in SAP-Landschaften zu schließen. Dies inkludiert, Berechtigungen wie User-Rechte und ihre Rollen regelmäßig zu überprüfen.
Ein Report von Onapsis und Flashpoint belegt wachsendes cyberkriminelles Interesse an ERP-Schwachstellen und deren Ausnutzung für Ransomware-Attacken und Datenschutzverletzungen.

Business Management

Für die Erhebung wurden insgesamt 600 Führungskräfte im Supply Chain Management weltweit zu ihren Erfahrungen im vergangenen Jahr befragt.
Berichterstattung mit BW/4 und Group Reporting: Den Umstieg auf ein zukunftsträchtiges Business Warehouse wie BW/4 Hana und Datasphere als Cloud-Lösung oder eine Kombination haben etliche Unternehmen bereits vollzogen, die großen Konzerne nutzen ein Data Warehouse im Grunde alle.
In Zeiten internationaler Krisen und Kriege geht es für Unternehmen mehr denn je darum, ihre Wertschöpfung zu sichern. Dazu müssen alle Lieferketten so flexibel und widerstandsfähig wie möglich organisiert sein. Fundament dafür sind valide Daten.
Drohende Rezession und Lieferkettenprobleme: Deutschlands Unternehmen stehen vor zahlreichen Herausforderungen.

IT Management

Um den Zugriff auf diese Daten zu erleichtern, zentralisieren die meisten IT-Abteilungen so viele Informationen wie möglich.
Gefragt, ob sie jemals ihr Notfalluser-Protokoll prüfen, müssen die meisten Unternehmen nach wie vor passen. Erfahrungen aus der GRC-Praxis zeigen, dass diese meist in Archiven verstauben, statt dass sachgerecht kontrolliert und dokumentiert wird.
KI ist in aller Munde. Und selbst wenn generative KI jetzt Kritik bezüglich seiner Qualität sowie Zuverlässigkeit einstecken muss und Datenschützer gegen Open AI klagen – KI ist gekommen, um zu bleiben.
Eine Herausforderung für jedes Unternehmen, insbesondere für diejenigen, die SAP-Workloads in die Cloud verlagern, ist, Daten in jeder Phase zu schützen: im Ruhemodus, bei der Übertragung und – wichtig – während der Verarbeitung.

Wirtschaft

Sie können einen schon nachdenklich machen, die vielen Veränderungen in Wirtschaft, Technik, Politik und Gesellschaft. Und je mehr Neuerungen anstehen, umso größer ist der Wunsch nach Orientierung und Klarheit.
Preferred Partnership für komfortable Beschaffungsvorgänge vereinbart.
Natuvion Data Conversion Server. Die SAP-Architekten von Adesso Orange und der Digitale-Umzüge- Spezialist Natuvion haben ihre Partnerschaft ausgebaut.
Zusammenschluss schafft breites Portfolio an, stärkt SAP-Expertise und erweitert Teamstärke und globale Reichweite

People Management

E3-Buch Tipp

SAP Integration Suite

Verbinden und automatisieren Sie Ihre Geschäftsanwendungen und Workflows mit der SAP Integration Suite. Lernen Sie die zahlreichen Funktionen der Plattform kennen und finden Sie heraus, wie Sie Ihre integrierte Unternehmenslandschaft damit effizient verwalten. Sie arbeiten noch mit SAP Process Orchestration oder Process Integration? Die Experten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Schnittstellen migrieren und für den Einsatz in der SAP Integration Suite optimieren.

 • On-Premise- und Cloud-Systeme ganzheitlich integrieren
 • Alle Funktionen von SAP Integration Suite am System erklärt
 • Mit praktischen Hinweisen zur Migration von SAP Process Orchestration

Hier bestellen

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.