Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

SAP und Red Hat: Die ideale Kombination

Red Hat und das E-3 Magazin veranstalten am Donnerstag, 9. Dezember 2021, um 15:00 Uhr einen virtuellen Round Table, live als Videostream über YouTube.
Peter M. Färbinger, E3 Magazin
11. November 2021
avatar

Die Moderation übernimmt Chefredakteur Peter Färbinger. Teilnehmer von Red Hat sind Peter Körner, Business Development Manager Open Hybrid Cloud SAP Solutions, Jochen Glaser, Global Head of SAP Business, und Jürgen Sommer, Global Head of SAP Alliance.

Im Round Table werden nicht nur reine SAP-Themen adressiert, es geht vor allem auch um die Verknüpfung von SAP- und Nicht-SAP-Welt – der berühmte Blick über den Tellerrand! Schließlich steht die End-to-End-Automatisierung der gesamten Prozesslandschaft in vielen Unternehmen an vorderster Front auf der IT-Agenda.

Ein Schwerpunkt der Diskussion ist deshalb Red Hat Ansible Automation. Ansible unterstützt die Automatisierung von Prozessen über Server, Storage-Geräte, Netzwerk-Devices, Services, Container und Clouds hinweg. Ansible wird derzeit im SAP-Bereich zunehmend eingesetzt, gerade auch im Kontext von Rise with SAP. Hier werden momentan hunderte Ansible Playbooks erstellt und Use Cases abgebildet.

Rise with SAP, das SAP-Lösungsmodell für die Transformation zum intelligenten Unternehmen, eröffnet viele Chancen, führt aber andererseits auf Unternehmensseite häufig noch zu einer gewissen Verunsicherung. Solche Bedenken greift der Round Table aktiv auf. Konkret gezeigt wird, welch unterstützende Rolle Red Hat für alle Partner und Unternehmen bei Rise-Projekten einnehmen kann.

Abgerundet wird der Round Table durch innovative Themen wie Factory Edge oder den Angeboten von Red Hat in den Bereichen Training und Zertifizierung.

In der Round-Table-Diskussion wird ein Top-Down-Ansatz verfolgt. Das heißt: Zunächst geht es um Strategien, Trends, einen Ausblick auf bevorstehende Entwicklungen und um Visionen. Anschließend stehen operative Aspekte, praktische Tipps für Anwender, Unternehmen und Partner sowie konkrete Use Cases wie die Nutzung von Ansible-Automation bei der Schwarz-Gruppe im Vordergrund. Mit diesem methodischen Vorgehen soll ein 360-Grad-Rundumblick für alle Zielgruppen sichergestellt werden.

Termin: 9. Dezember 2021, 15:00 Uhr unter diesem Link:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

avatar
Peter M. Färbinger, E3 Magazin

Peter M. Färbinger, Herausgeber und Chefredakteur E3-Magazin DE, US und ES (e3mag.com), B4Bmedia.net AG, Freilassing (DE), E-Mail: pmf@b4bmedia.net und Tel. +49(0)8654/77130-21


Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.