Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

SAP und das Mercedes-AMG Petronas F1 Team verkünden Partnerschaft

SAP hat eine mehrjährige Partnerschaft mit dem Mercedes-AMG Petronas F1 Team angekündigt. Als ein offizieller Teampartner unterstützt SAP das Team ab 2024 dabei, seine Effizienz und Leistung durch technologische Innovationen und neue Datenerkenntnisse zu steigern.
E3-Magazin
21. November 2023
avatar

S/4 Hana Cloud, Private Edition, bildet die technologische Grundlage, die es dem Mercedes-AMG Petronas F1 Team ermöglichen wird, künstliche Intelligenz (KI) und Cloud-Lösungen von SAP zu nutzen, um informierte Entscheidungen treffen und vorhersagen zu können, Ressourcen zu optimieren und seine IT-Infrastruktur zukunftssicher zu machen.

Effizienz ist der Dreh- und Angelpunkt für den Erfolg in der Formel 1. Die Einhaltung der Kostenobergrenze (Cost Cap) und die Optimierung der komplexen Lieferkette des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams sind deshalb zwei Schwerpunkte der Partnerschaft. Die Cost Cap in der Formel 1 schreibt genau vor, wie viel die Teams pro Saison höchstens ausgeben können. Wird sie überschritten, drohen strenge Strafen. Das Mercedes-AMG Petronas F1 Team setzt deshalb auf die S/4 Hana Finance Lösung, um Ressourcen effizienter zuordnen, einsparen und nutzen zu können. Mit den integrierten Funktionen von SAP Business AI kann das Team die Kosten und den endgültigen Budgetbedarf prognostizieren und sowohl die Lieferkette als auch die Lagerbestände entsprechend optimieren. Das Team hat auch die Möglichkeit, SAP Build und die Business Technology Platform zu nutzen und somit eine transparente Unternehmensarchitektur zu implementieren, die eine einheitliche Sicht auf Daten und Systeme aus verschiedenen Quellen im gesamten Unternehmen ermöglicht.

„Wir freuen uns, SAP als offiziellen Teampartner des Mercedes-AMG Petronas F1 Teams bekannt zu geben. Uns vereint eine Tradition und Begeisterung für Innovation und Optimierung, was sich deutlich in unseren Rennergebnissen niederschlagen wird. Die SAP ist weltweit führend in ihrem Bereich. Wir könnten uns keinen besseren Partner vorstellen, mit dem wir unsere Effizienz im Jahr 2024 und darüber hinaus weiter verbessern können.“

Toto Wolff, CEO und Teamchef, Mercedes-AMG Petronas F1 Team.

sap.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.