Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

How To Digitally Transform Sales In Manufacturing

The COVID-19 pandemic has kicked many digitalization trends into high gear in almost all industries, and manufacturing is no exception.
Sean Joyce, Navint
20. August 2020
Inhalt:
[shutterstock: 1633535575, Andrii Yalanskyi]
avatar

SAP and Salesforce are ‘old reliables’ in manufacturing. They work perfectly well, together or on their own, to address the needs of more traditional billing and revenue models. However, they struggle with recurring revenues such as IoT applications.

To forego subscription revenues is just not viable anymore in our increasingly digitalized world – so much so that it can actually cost companies market shares or, at the worst, their business.

Consequently, manufacturing companies have to transform sales and billing processes to add on recurring revenues. While challenging, it promises to be worthwhile – if companies manage to think about the whole process, not just sales.

avatar
Sean Joyce, Navint

Sean Joyce is EVP, Technology and Strategy at Navint.


Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb. Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Mit Ausstellung, Fachvorträgen und viel Gesprächsbedarf erwarten wir wieder zahlreiche Bestandskunden, Partner und Experten in Salzburg. Das E3-Magazin ladet zum Lernen und Ideenaustausch am 5. und 6. Juni 2024 nach Salzburg ein.

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Tickets

Early-Bird-Ticket - Erhältlich bis 29.03.2024
EUR 440 exkl. USt
Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt

Jetzt Early-Bird-Ticket sichern!

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.