E3 Rubrik: MAG 17-09

Artikel aus dem E-3 Magazin September 2017

Data Preparation zwischen Hype und Realität
Immer mehr Unternehmen erkennen, dass ihnen die Fähigkeit, Daten systematisch zu nutzen, Wettbewerbsvorteile bringt, und setzen daher verstärkt auf Data Preparation.
SAP-Instandhaltung mobil
Mit der Einführung einer mobilen Lösung wird die Digitalisierung in den Bereichen Instandhaltung und Asset Management sinnvoll vorangetrieben. Effizientere Arbeitsorganisation, Kostenersparnis und eine gesteigerte Datenqualität sind wesentliche zu erwartende Vorteile.
S/4, Tradesprint und Hybris
Der Fotoverbund Ringfoto setzt bei ERP und Onlineshop auf den E-Commerce-Experten Poet. 1450 Mitglieder und ca. 1900 Vertriebsstellen greifen auf das komplexe Datensystem zurück: Die (Nach-)Lieferung der 8000 Artikel, die auf einer Fläche von 4500 Quadratmetern im Zentrallager an 3300 Palettenplätzen aufbewahrt werden, soll von Montag bis Freitag nicht mehr als 24 Stunden dauern.
SAP-Output nach Maß
Cideon und Seal Systems gehen eine Kooperation für Datenkonvertierung sowie Informations- und Unterlagenbereitstellung ein.
Start-ups: Wiederholungstäter
95 Prozent der Start-up-Gründer würden diesen Schritt wieder gehen und mehr als drei Viertel würden jungen Menschen zur Start-up-Gründung raten. Das sind die zentralen Aussagen des „Start-up-Report 2017“, den der Digitalverband Bitkom kürzlich veröffentlichte.
EY Celonis Process Mining
Die Partnerschaft ermöglicht es EY, die Process-Mining-Lösung von Celonis als Grundlagentechnologie in ihr Angebot zu integrieren.
Cenit Keonys
Mit der Akquisition will das Stuttgarter IT- und Beratungshaus seine Marktstärke als 3D-Experience- und PLM-IT-Spezialist ausbauen.
Datavard Cloudera
Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und Cloudera, Anbieter einer Plattform für Datenmanagement und -analyse, weiten ihre bestehende Kooperation aus und vereinbaren eine Exklusivpartnerschaft.
Blue Stec Orbis
Basisbetreuung und Konvertierung auf Hana.
SlimPay Esker
Esker, ein Anbieter von Lösungen für automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier für Cloud-Computing, erweitert seine Lösung für die Debitorenbuchhaltung um eine Online-Bezahlfunktion für Sepa-Lastschriftverfahren und Kreditkartenabrechnung.
Empirius: Einblicke in die neue Version von BlueSystemCopy
Zahlreiche Neuerungen weist die kommende Version 9.2 des weitverbreiteten SAP-System-Copy-Tools BlueSystemCopy vom Automationsspezialisten Empirius auf, die im Ausstellungsbereich des diesjährigen DSAG-Jahreskongresses präsentiert wird.
UI-Framework für mobile Apps
Auf dem DSAG-Jahreskongress 2017 präsentiert der Softwarehersteller Mobisys aus Walldorf das neue UI-Framework der Produktlinie MSB.
Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb. Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Mit Ausstellung, Fachvorträgen und viel Gesprächsbedarf erwarten wir wieder zahlreiche Bestandskunden, Partner und Experten in Salzburg.
Das E3-Magazin ladet zum Lernen und Ideenaustausch am 5. und 6. Juni 2024 nach Salzburg ein. Die Summit-Teilnahmegebühr beträgt Euro 590 exkl. USt. Noch bis Freitag, 29. März 2024, gilt der Early-Bird-Tarif von Euro 440 exkl. USt.
Der Steampunk und BTP Summit 2024 findet am Mittwoch und Donnerstag, 28. und 29. Februar 2024, im Hotel Hilton Heidelberg, Kurfürstenanlage 1, statt. Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Die Teilnahmegebühr für den zweitägigen Summit beträgt Euro 590 exkl. USt. Bis Donnerstag, 30. November 2023, gibt es einen Early-Bird-Tarif von Euro 440 exkl. USt. Die Gebühr beinhaltet den Besuch aller Vorträge, des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.