Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Voice/Chat-Bots: KI-gestützte Bots im SAP-Store

Yellow.ai gab bekannt, dass seine generativen KI-gestützten ChatBots und VoiceBots für die Automatisierung im SAP-Store bereitstehen.
E3 Magazin
12. Oktober 2023
Inhalt:
avatar

Beide Lösungen basieren auf der SAP Business Technology Platform (BTP) unter Verwendung der SAP Integration -Suite. Während die Customer-Experience-Lösung (CX) mit SAP-Commerce, SAP-Commerce-Cloud, CRM Sales und CRM Service Manager integriert ist, ist die Employee-Experience-Lösung (EX) mit SAP SuccessFactors Employee Central integriert. „Unsere generative, KI-gestützte Dynamic Automation Platform nutzt die Multi-LLM-Architektur und hilft Unternehmen dabei, die Art und Weise, wie sie mit Kunden und Mitarbeitern in Kontakt treten, neu zu definieren. Das verschafft ihnen einen Wettbewerbsvorteil und einen wertvollen ROI in großem Umfang“, sagte Raghu Ravinutala, CEO und Mitbegründer von Yellow.ai.

„Die dynamischen KI-Agenten von Yellow.ai, die jedes Quartal mehr als zwei Milliarden Interaktionen abwickeln, unterstützen mehr als 135 Sprachen auf mehr als 35 Kanälen wie Telefonie, Alexa, Web, WhatsApp, Google Business Messaging und Facebook. Unsere dynamischen KI-Agenten können Unternehmen in die Lage versetzen, Kundenfunktionen über unsere Produktsuiten Conversational Service Cloud und Conversational Commerce Cloud zu automatisieren, während unsere Conversational EX Cloud rund um die Uhr Support mit Self-Service-Automatisierung bietet, um alle alltäglichen Mitarbeiteranfragen in großem Umfang zu beantworten.

Mit unseren Lösungen liefern wir menschenähnliche Erfahrungen und erreichen innerhalb von 30 Tagen eine Automatisierung von über 90 Prozent bei 60 Prozent geringeren Betriebskosten.“ Die ChatBots- und VoiceBots-Lösung für CX ist im SAP Store als kostenlose Testversion erhältlich. Der SAP-Store bietet ein vernetztes, digitales Kundenerlebnis, um mehr als 2300 Lösungen von SAP und seinen Partnern zu finden, auszuprobieren, zu kaufen und zu erneuern. Dort können Kunden die SAP-Lösungen und SAP-validierten Lösungen finden, die sie benötigen, um ihr Geschäft auszubauen. Und für jeden Kauf, der über den SAP-Store getätigt wird, pflanzt SAP einen Baum.

yellow.ai

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb. Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Mit Ausstellung, Fachvorträgen und viel Gesprächsbedarf erwarten wir wieder zahlreiche Bestandskunden, Partner und Experten in Salzburg. Das E3-Magazin ladet zum Lernen und Ideenaustausch am 5. und 6. Juni 2024 nach Salzburg ein.

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Tickets

Early-Bird-Ticket - Erhältlich bis 29.03.2024
EUR 440 exkl. USt
Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt

Jetzt Early-Bird-Ticket sichern!

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.