Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Turnkey Consulting ernennt neuen Geschäftsführer

Turnkey Consulting befördert Cavan Arrowsmith zum Geschäftsführer für Großbritannien, Freddie Fleetham zum CFO und Tom Venables zum Direktor für US-Lösungen.
E3 Magazin
29. August 2023
Inhalt:
avatar
Cavan Arrowsmith, Geschäftsführer für Großbritannien, Turnkey Consulting

Das auf Risikomanagement spezialisierte Unternehmen Turnkey Consulting hat drei wichtige Beförderungen bekannt gegeben, da es die globale Tiefe und Größe seines Geschäfts weiter ausbauen will.
Cavan Arrowsmith steigt zum britischen Geschäftsführer auf, nachdem er vier Jahre lang bei Turnkey gearbeitet hat, zuletzt als Vertriebs- und Marketingdirektor; insgesamt verfügt er über 15 Jahre Erfahrung in der IT-Sicherheits- und Risikomanagementbranche.

Er wird das Tagesgeschäft und den Ausbau des britischen Geschäftsbetriebs beaufsichtigen, während Turnkey UK stärker mit den Teams des Unternehmens auf der ganzen Welt integriert wird. Er tritt die Nachfolge von Turnkey-Gründer Richard Hunt an, der sich als CEO weiterhin auf den Ausbau der globalen Kapazitäten des Unternehmens konzentrieren wird.

Freddie Fleetham übernimmt die neu geschaffene globale Rolle des CFO der Turnkey Group, nachdem er seit Mai 2022 Finanzdirektor des Unternehmens war. Zuvor war er in verschiedenen Finanzpositionen beim multinationalen Beratungsunternehmen Capgemini tätig.

Tom Venables, Solutions Director, ist seit 15 Jahren bei Turnkey tätig. Er arbeitet derzeit in Großbritannien und wird dem US-Team beitreten, da das Unternehmen unter der Leitung von Brian MacFarland seine Präsenz in Nordamerika weiter ausbaut.

turnkeyconsulting.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb. Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Mit Ausstellung, Fachvorträgen und viel Gesprächsbedarf erwarten wir wieder zahlreiche Bestandskunden, Partner und Experten in Salzburg. Das E3-Magazin ladet zum Lernen und Ideenaustausch am 5. und 6. Juni 2024 nach Salzburg ein.

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Tickets

Early-Bird-Ticket - Erhältlich bis 29.03.2024
EUR 440 exkl. USt
Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt

Jetzt Early-Bird-Ticket sichern!

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.