Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Snowflake ernennt Manager für das Partner-Ökosystem auf der Iberischen Halbinsel

Snowflake, das Unternehmen für Daten-Clouds, hat die Ernennung von Enrique Sabater zum Leiter für Partner und Allianzen für die Region Iberia bekannt gegeben.
E3-Magazin
14. September 2023
avatar

Enrique Sabater tritt dem Unternehmen mit dem Ziel bei, das Ökosystem der Partner und Allianzen in Spanien und Portugal zu stärken und zu erweitern. Enrique kann auf eine lange berufliche Laufbahn im Technologievertrieb zurückblicken und hat unter anderem für renommierte Unternehmen wie Dell, Amazon Web Services, MicroStrategy und Nortel Networks gearbeitet. Enrique hat einen Abschluss in Telekommunikationstechnik von der Polytechnischen Universität Madrid und hat mehrere Studien im Bereich Unternehmensführung an renommierten Bildungseinrichtungen in Spanien und Großbritannien absolviert.

Ich freue mich, mit einem Unternehmen wie Snowflake zusammenzuarbeiten und dazu beizutragen, das Ökosystem von Partnern und Allianzen in Spanien und Portugal auszubauen.

Enrique Sabater, Manager Partner-Ökosystem Spanien und Portugal

Die Partnerstrategie von Snowflake beinhaltet eine Kombination aus globalen und lokalen Partnern, die zur digitalen Transformation der Kunden beitragen. Diese Zusammenarbeit hat zur Einführung von sieben spezifischen Data Clouds für die Bereiche Telekommunikation, Industrie, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel und andere Sektoren geführt, die den Kunden helfen, den Wert ihrer Daten zu maximieren.

snowflake.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.