Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Sinch übernimmt SAP Digital Interconnect

Sinch und SAP gaben bekannt, dass Sinch AB eine Vereinbarung zur Übernahme von SAP Digital Interconnect (SDI) geschlossen hat.
E-3 Magazin
14. August 2020
Inhalt:
Sinch
avatar

SDI bietet cloudbasierte Kommunika­tionsprodukte an. Sinch und SDI konzen­trieren sich gemeinsam auf die digitale Transformation, die Schaffung erstklassiger Kundenerlebnisse und die Gewährleistung der höchstmöglichen Servicequalität.

Sinch verfügt über eine skalierbare Plattform für Messaging, Sprache und Video. Sinch wird alle Vermögenswerte und das geistige Eigentum von SDI erwerben. Der Kaufpreis beträgt 225 Millionen Euro frei von Cash und Verbindlichkeiten.

SDI geht „die letzte Meile“ und verbindet Unternehmen, Softwarelösungen, Kunden, Mitarbeiter und IoT-Endgeräte. Mit der Übernahme stärkt Sinch seine Kundennähe und Geschäftstätigkeit sowie die Produkt- und Engineering-Ressourcen in den Vereinigten Staaten.

„SAP Digital Interconnect ist führend in seinem Bereich, zeigt profitables Wachstum und erreicht 99 Prozent der weltweiten Mobilfunkteilnehmer. Mit Blick auf die Innovations- und Investitionsstrategie von Sinch im Bereich der Cloud-Kommunikationsplattformen begrüßen wir das Unternehmen als neuen Eigentümer von SDI. Sinch ist bestens aufgestellt, um weiteres Wachstumspotenzial zu heben, das wir bei SDI sehen“

sagt Thomas Saueressig, Vorstandsmitglied der SAP und verantwortlich für SAP Product Engineering.

avatar
E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.


Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb. Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Mit Ausstellung, Fachvorträgen und viel Gesprächsbedarf erwarten wir wieder zahlreiche Bestandskunden, Partner und Experten in Salzburg. Das E3-Magazin ladet zum Lernen und Ideenaustausch am 5. und 6. Juni 2024 nach Salzburg ein.

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Tickets

Early-Bird-Ticket - Erhältlich bis 29.03.2024
EUR 440 exkl. USt
Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt

Jetzt Early-Bird-Ticket sichern!

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.