Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Ohne Formkrise nach S/4

Probleme bei der individuellen Gestaltung von Formularen, ständige Änderungen und Anpassungen – ein wiederkehrendes Phänomen, worunter die gesamte Effektivität von Geschäftsprozessen leidet.
E-3 Magazin
19. Februar 2018
Inhalt:
Ohne Formkrise nach S/4
avatar

Perfekte Formular-Vorlagen für den alltäglichen Unternehmensbetrieb scheint es nicht zu geben.

Softway hat seine langjährigen Erfahrungen durch viele Kundenprojekte in einem Best Practice gebündelt: das Softway Solution Package Forms (SSP-Forms). Es liefert eine Software, die die tatsächlichen Anforderungen von Unternehmen sowie die speziellen Bedingungen der jeweiligen Branche berücksichtigt.

Dank der problem­losen Integration ist eine schnelle und transparente Formulargestaltung möglich. Mehrsprachige Formulare können durch eine einfache Übersetzung und Customizing bedient werden.

Auch die unkomplizierte Umstellung von SAPscript und SmartForms-Formularen zu SAP Interactive Forms by Adobe im SAP ERP und S/4 ist möglich. Bei Formularanpassungen wird auf eine langfristige Transparenz geachtet und eine Verminderung des Testaufwands erreicht.

Dadurch ergibt sich eine Zeiteinsparung von bis zu 75 Prozent und somit ein Ressourcengewinn.

avatar
E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.


Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb. Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Mit Ausstellung, Fachvorträgen und viel Gesprächsbedarf erwarten wir wieder zahlreiche Bestandskunden, Partner und Experten in Salzburg. Das E3-Magazin ladet zum Lernen und Ideenaustausch am 5. und 6. Juni 2024 nach Salzburg ein.

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Tickets

Early-Bird-Ticket - Erhältlich bis 29.03.2024
EUR 440 exkl. USt
Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt

Jetzt Early-Bird-Ticket sichern!

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.