Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Neuer Finanzvorstand für die Cenit-Gruppe

Ab dem 1. Januar 2024 agiert der diplomierte Kaufmann Axel Otto als neuer Chief Financial Officer (CFO) bei der Software-Beratung Cenit.
E3-Magazin
27. Dezember 2023
avatar

Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 beruft der Cenit-Aufsichtsrat Axel Otto in den Vorstand der Aktiengesellschaft. Mit dem neuen Mandat übernimmt Axel Otto die Verantwortung für die Ressorts Finanzen, Controlling, IT sowie Personal. Die bis dato als CFO der Cenit-Gruppe amtierende Axelle Mazé legte ihr Vorstandsmandat aus privaten Gründen nieder.

Der Finanzexperte Axel Otto blickt auf eine Reihe langjähriger strategisch und operativ anspruchsvoller Managementfunktionen zurück: Vor seiner Ernennung zum CFO der Cenit war Axel Otto von 2018 bis Ende 2023 als Finanzvorstand des in Bretten ansässigen, international tätigen SAP-Partners Seeburger aktiv.

Neben fachlicher Stärke bringt Axel Otto damit umfassende Kenntnis der IT- und Softwarebranche mit ein. In den Jahren zuvor lag der Fokus seiner Aktivitäten auf dem Feld Finance: Dazu gehören langjährige Tätigkeiten als Steuerberater und Manager in Beratungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen sowie eine mehrjährige Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung bei Deloitte Deutschland.

Rainer Koppitz, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Cenit: „Wir freuen uns, mit Axel Otto einen erfahrenen und versierten Experten sowie charismatischen Leader in den Vorstandsreihen der Cenit zu begrüßen.“ Peter Schneck, Chief Executive Officer von Cenit: „Gemeinsam mit Axel Otto werden wir uns als starke Partner für die weitere, konsequente Umsetzung der Cenit-2025-Strategie einsetzen. Ich freue mich auf eine produktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.“

cenit.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.