Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Nachhaltigkeit im digitalen Zeitalter

„Wir fühlen uns den Zielen der Vereinten Nationen verpflichtet, Verantwortung für den Klimaschutz zu übernehmen“, sagen Daniel Gottschald und Helmut Krcmar von der TUM Campus Heilbronn.
E3-Magazin
24. Januar 2024
avatar

Die definierten 17 Nachhaltigkeitsziele, die von den Vereinten Nationen festgelegt wurden, um bis 2030 eine nachhaltige Entwicklung auf globaler Ebene zu erreichen, sind für die Weltgemeinschaft eine wichtige Leitplanke in der Umsetzung von Einzelmaßnahmen. Sie beinhalten unter anderem die gezielte Förderung hochwertiger Bildung, bezahlbare und saubere Energie, Industrie, Innovation und Infrastruktur sowie nachhaltigen Konsum und Produktion. „Als TUM Campus Heilbronn, aber auch als Teil des Bildungscampus mit seinem einzigartigen Ökosystem ist es unsere Pflicht, zum Erreichen der SDGs beizutragen – vor Ort wie auf der Weltbühne“, formuliert Daniel Gottschald, Geschäftsführer der TUM Campus Heilbronn.

Die TUM Campus Heilbronn agiert nach der Maßgabe „For the Digital Age“ – auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. „Sustainability for the Digital Age heißt, dass wir die Bedeutung der Digitalisierung erkennen und nutzen, um die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) zu erreichen“, sagt Helmut Krcmar, Beauftragter des Präsidenten für die Entwicklung der TUM Campus Heilbronn. Er ergänzt: „Wir verstehen, dass Technologie und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen können. Beispiel dafür ist der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und CO₂-Monitoring, um nachhaltige Lösungen zu entwickeln.“

Im Energiesektor sei es etwa von entscheidender Bedeutung, dass Digitalisierung, Management und Technologie miteinander verschmelzen. „Nur so können wir innovative Lösungen finden, die unsere Welt nachhaltiger machen.“ Beispielhaft nennt er Nachhaltigkeit in der Plattformökonomie, der Logistikeffizienz sowie bei der Finanzierung des Klimaschutzes durch Energiewandel. Alles Themen, die an Lehrstühlen an der TUM Campus Heilbronn beforscht werden. Hier hätten der Bildungscampus und insbesondere die TUM Vorbildfunktion, denn wo sonst ließen sich diese unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit beobachten, anwenden und in der Lehre an die nächste Generation weitergeben?

Daniel Gottschald ist eines wichtig: „Unsere Verantwortung endet nicht bei Worten.“ Hochkarätigen Gegenbesuch aus Dubai erwartet die TUM Campus Heilbronn deshalb nächstes Jahr: „Eine Delegation aus Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung wird gemeinsam mit uns überlegen, welche Strukturen man aufbauen kann, um ganz konkret die nachhaltigen Entwicklungsziele zu erreichen“, erklärt er weiter.

Unsere Verantwortung
endet nicht bei Worten.

Daniel Gottschald,
Geschäftsführer,
TUM Campus Heilbronn


chn.tum.de

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.