Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Daniella Campbell wird CEO der PAC-Gruppe 

Unter Daniella Campbells Führung wird PAC seine Forschungsthemen erweitern, um Bereiche wie KI und Nachhaltigkeit abzudecken.
E3-Magazin
21. Dezember 2023
avatar

Daniella Campbell, die Anfang des Jahres bereits die Rolle als Group CEO von PAC, einem führenden Marktanalyse- und Beratungsunternehmen, übernommen hat, präsentierte vor wenigen Wochen nun offiziell ihre Vision und Neuerungen für das Unternehmen. Dies folgt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr für PAC, das plant, mit neuen Angeboten weiter zu expandieren.

Seit seiner Gründung im Jahr 1976 durch Pierre Audoin hat sich PAC als feste Größe in der IT-Branche für Marktforschung und strategische Beratung etabliert. Mit regelmäßigen Reports und Analysen hat PAC zur Transparenz und zum Wissenszuwachs im dynamisch wachsenden Tech-Sektor beigetragen.

Daniella Campbell, die seit 2017 in der Gruppe tätig ist und zuvor das Geschäft in Deutschland leitete, hat maßgeblich zu einem Umsatzplus von zwölf Prozent im letzten Geschäftsjahr beigetragen. „Wir setzen auf Genauigkeit und aktuelle Informationen und liefern mit bewährter Bottom-up-Methode, die jährlich Tausende von Interviews und Umfragen umfasst, unvergleichliche Einblicke und Empfehlungen“, betont CEO Daniella Campbell.

„Unser Engagement für Innovation und die ständige Aktualisierung des PAC-Referenzmodells haben uns an der Spitze der Branche gehalten. Mit diesen Services werden wir auch in Zukunft die Performance der Software-Anbieter und IT-Dienstleister mitgestalten.“ Unter Daniella Campbells Führung wird PAC seine Forschungsthemen erweitern, um Bereiche wie künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit abzudecken.

pacanalyst.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.