Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

E3 Rubrik: MAG 24-07 / 08

Der SAP Competence Center Summit 2024 startet in
xSuite eDNA (Electronic Document Network Adapter)
Partnerschaft von zwei IT- und Prozessdienstleistung-Unternehmen für die Energiewirtschaft.
SAP Edge Integration Cell ist eine flexible hybride Integrations-Runtime, die als optionale Erweiterung der SAP Integration Suite zur Verfügung steht. Diese API-Verwaltung führt Integrationsszenarien innerhalb privater Infrastruktur aus.
Google Cloud wird Oracle-Cloud-Infrastructure-Datenbankservices und Highspeed-Netzwerkverbindungen mit Oracle anbieten.
Beschleunigte Einführung von KI.
SAP-Partner BearingPoint hat beim Handelsunternehmen Sonepar in Deutschland eine umfangreiche Transformation eingeleitet. Der verantwortliche Executive von Sonepar, Andreas Moeller, fand Zeit, dem E3-Magazin wesentliche Fragen zu beantworten.
Convista, eine Transforma­tionsberatung, wurde in der Kategorie Corporate Services ausgezeichnet.
Eine neue KI-Studie zeigt, dass 98 Prozent der Führungskräfte in der Wirtschaft glauben, dass KI ihre Branche innerhalb der nächsten drei Jahre verändert haben wird. Laut Umfrageergebnissen haben 24 Prozent bereits KI-Tools eingesetzt.
Bei SAP läuft es, wenn man sich den Aktienkurs anschaut. Plus 40 Prozent innerhalb eines Jahres; Oracle hat mit einem Sprung Mitte Juni knapp 20 Prozent geschafft, Salesforce nach einem Einbruch Ende Mai immerhin noch 13 Prozent.
Im Rahmen der SCM-Fachtagung Success Days, die IFM in Siegen veranstaltet hat, wurden auch wieder die IFM-SCM-Awards vergeben.
Schweizer SAP-Experten von Itesys teilen Tipps, um Sicherheitslücken in SAP-Landschaften zu schließen. Dies inkludiert, Berechtigungen wie User-Rechte und ihre Rollen regelmäßig zu überprüfen.
IT-Transformationen sind kein Spaziergang und stellen SAP-Bestandskunden vor Herausforderungen. Mit dem eigenen Fachwissen, der praktischen Erfahrung und den personellen Ressourcen geraten SAP-Anwender nicht selten in die Bredouille.

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.