Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

E3 Rubrik: MAG 21-07

Der SAP Competence Center Summit 2024 startet in
Lünendonk hat die Ergebnisse einer Marktstudie und die Listen der führenden IT-Dienstleister in Deutschland veröffentlicht. Auch dieses Jahr gibt es einige Überraschungen im Ranking.
Der Dachverband der SAP-Partner präsentiert sich mit runderneuertem Außenauftritt, erweitertem Leitmotiv – vor allem aber mit einem geschärften Profil. Mit den aktuellen Initiativen steckt die IA4SP viel Engagement in den weiteren Aufbau von nachhaltigem Mehrwert.
Ein wichtiger Aspekt, um ein Unternehmen an die Entwicklungen des Marktes und den Fortschritt der Technologie anzupassen, ist, technologische Neuerungen und neues Know-how zu integrieren.
Sapphire ist die Jahresbilanz der SAP gegenüber der Community. In den Keynotes wird analysiert und die Zukunft beschworen. Diesmal war es anders: Die Vergangenheit wurde nicht bilanziert, sondern verdrängt. Der visionäre Blick in die Zukunft war beherrschend.
Deutschland hinkt bei der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung hinterher. Warum dies so ist, erklärt Hermann-Josef Haag, Fachvorstand Personalwesen und Public Sector der DSAG.
Ist für einen SAP-Bestandskunden die Cloud real? Ja, manchmal – in vielen Fällen aber unerreichbar. Cloud Computing ist nicht das Thema. Mehr Lizenzgebühren sind das Ziel.
Die Pandemie scheint nach über einem Jahr bei manchen Kunden eine Identitätskrise hinsichtlich der S/4-Hana-Transformation ausgelöst zu haben. Ob gerechtfertigt oder nicht, die Diskussionen und Überlegungen sind interessant.
Nach zehn Jahren Wachstum verzeichnen die 15 größten Managementberatungen mit Hauptsitz in Deutschland einen Umsatzrückgang, was hauptsächlich auf die Coronapandemie zurückzuführen ist. Aber auch andere Marktdynamiken haben das Ergebnis beeinflusst.
Die durch Marktveränderungen verstärkte Nutzung von Multi- und Hybrid-Cloud-Implementierungen schafft Möglichkeiten für die DevOps-Transformation mit Low-Code-Plattform-Tools.
Auch in diesem Jahr wurde im Rahmen des Cloud-Computing- Marktbarometers Deutschland 2021 der Status des deutschen Cloud-Computing-Marktes ermittelt.
Wenn man als global tätiger DAX-Konzern über 50 produktive SAP-Systeme mit 30.000 Usern weltweit den Überblick behalten will, hilft nur eine neue Komplettabsicherung mit einem Dashboard.
Die Europäische Union hat kürzlich Vorschläge für mehr Rechtssicherheit bei globalen Datentransfers präsentiert. Eine Bewertung durch den Digitalverband Bitkom.

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Regular Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.