Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Bitkom: Nationale Industriestrategie 2030

Bitkom-Präsident Achim Berg begrüßt die Initiative des Bundeswirtschaftsministers, übt aber auch Kritik.
E-3 Magazin
1. April 2019
Bitkom: Nationale Industriestrategie 2030
avatar

Zur von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vorgestellten „Nationalen Indus­triestrategie 2030“ erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg:

„Wir begrüßen, dass sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dieses Themas annimmt. Er hat nach eigener Aussage einen ,ersten Aufschlag‘ präsentiert. Gemessen daran beeindruckt seine ,Industriestrategie 2030‘ mit ihrer thematischen Breite.

Besonders positiv ist aus Sicht des Bitkom die Betonung der wichtigen Rolle von Plattformen und künstlicher Intelligenz für den Industriestandort Deutschland. Allerdings lässt die Strategie Gründungstätigkeit, Start-ups und Daten außen vor.

Aus Sicht des Bitkom legen hochentwickelte Fähigkeiten zum verantwortungsvollen Umgang mit Daten die Basis der Industrie im Jahr 2030. Die Zukunft der Industrie ist digital, gründet sich auf Daten und lebt von jungen Unternehmen. Ein zweiter Aufschlag sollte diese Aspekte in den Mittelpunkt stellen.“

Achim Berg

avatar
E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.


Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.