Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Syntax und Beyond Technologies bündeln offiziell Kräfte

Zusammenschluss schafft breites Portfolio an, stärkt SAP-Expertise und erweitert Teamstärke und globale Reichweite
E3 Magazin
8. Dezember 2023
Inhalt:
avatar

Syntax, IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider, und Beyond Technologies mit Hauptsitz in Montreal geben den erfolgreichen Abschluss ihrer Übernahme-Transaktion bekannt. Der angekündigte Deal macht Beyond jetzt zum Teil der Syntax-Familie. Der kanadische Professional Services-Anbieter Beyond ist spezialisiert auf die Integration von SAP-Lösungen sowie Business-Performance-Optimierung. Durch den Zusammenschluss von Syntax und Beyond erhöht sich die globale Teamstärke von Syntax auf über 2.800 Mitarbeitende, die mehr als 900 Mittelständler und große Unternehmen weltweit betreuen – aus insgesamt 26 Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Afrika und Asien.

„Wir sehen großes Potenzial, gemeinsam noch mehr Wert für unsere Kunden zu stiften“, sagt Christian Primeau, Global CEO von Syntax. „Unsere intensiven Partnerschaften mit SAP, unsere Unternehmenskulturen und unsere gemeinsamen Werte ermöglichen es uns, zügig zu einem globalen Team zu werden, um Wertschöpfung schnell voranzutreiben.“ Christian Primeau wird Syntax weiterhin als globaler CEO anführen. „Da wir ab sofort zur Syntax-Familie gehören, beschreiten wir einen klaren Weg in die Zukunft“, erklärt Luc Dubois, Partner und CEO von Beyond Technologies. 

“Wir sehen großes Potenzial, gemeinsam noch mehr Wert für unsere Kunden zu stiften.”


Christian Primeau,
Global CEO,
Syntax

syntax.com

beyondtechnologies.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb. Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Mit Ausstellung, Fachvorträgen und viel Gesprächsbedarf erwarten wir wieder zahlreiche Bestandskunden, Partner und Experten in Salzburg. Das E3-Magazin ladet zum Lernen und Ideenaustausch am 5. und 6. Juni 2024 nach Salzburg ein.

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Tickets

Early-Bird-Ticket - Erhältlich bis 29.03.2024
EUR 440 exkl. USt
Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt

Jetzt Early-Bird-Ticket sichern!

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.