Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

SAP: Neuigkeiten zu Dividenden und Kandidaten für Anteilseignervertreter

SAP schlägt eine neue Dividende vor und stellt einen neuen Kandidaten als Vertreter der Anteilseigner im SAP-Aufsichtsrat vor.
E3-Magazin
26. Februar 2024
avatar

Der Aufsichtsrat und der Vorstand der SAP haben beschlossen, den Aktionären eine Dividende von 2,20 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2023 vorzuschlagen. Die vorgeschlagene Dividende entspricht einer Erhöhung um 0,15 Euro beziehungsweise 7,3 Prozent im Vergleich zur Dividende für das Geschäftsjahr 2022. Vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre und bei gleichem Bestand an eigenen Aktien wie am 31. Dezember 2023 würde die Gesamtausschüttung an die Aktionäre etwa 2,568 Mrd. Euro (2022: 2,393 Mrd. Euro) betragen. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 43,1 Prozent (2022: 39,6 Prozent). Die Dividendenpolitik der SAP sieht vor, mindestens 40 Prozent des Gewinns nach Steuern auszuschütten.

Für die Ausschüttung der Dividende sind folgende Termine relevant: Nachweisstichtag für die Dividendenzahlung ist am 15. Mai 2024; Ex-Dividende-Tag ist am 16. Mai 2024; und Zahlung der Dividende ist am 21. Mai 2024.

Wahlen zum Aufsichtsrat

Wie angekündigt hat der Aufsichtsrat am 11. Februar 2024 Pekka Ala-Pietilä als Vertreter der Anteilseigner im SAP-Aufsichtsrat zur Wahl in der Hauptversammlung 2024 vorgeschlagen.

Ferner hat der Aufsichtsrat folgenden Kandidaten für die Wahl nominiert: Ralf Herbrich. Für die Wiederwahl wurden Aicha Evans, Gerhard Oswald und Friederike Rotsch nominiert.

Ralf Herbrich, Geschäftsführer und Professor für Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit, Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering. Quelle: Hasso-Plattner-Institut

Ralf Herbrich (49) ist Geschäftsführer und Professor für künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit am Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering mit Hauptsitz in Potsdam, Deutschland. Im Falle seiner Wahl würde seine Amtszeit 2028 enden.

Aicha Evans (54) ist Chief Executive Officer und Mitglied des Board of Directors bei Amazons Tochterunternehmen für selbstfahrende Autos, Zoox, mit Hauptsitz in Foster City, Kalifornien, USA. Im Falle ihrer Wiederwahl würde ihre Amtszeit 2028 enden.

Gerhard Oswald (70) ist Geschäftsführer der Oswald Consulting mit Hauptsitz in Walldorf, Deutschland. Er ist auch Lehrbeauftragter an der Technischen Universität München, Deutschland. Im Falle seiner Wiederwahl würde seine Amtszeit 2026 enden.

Friederike Rotsch (51) ist Chefjustiziarin (Group General Counsel) bei der Deutschen Bank in Frankfurt, Deutschland. Im Falle ihrer Wiederwahl würde ihre Amtszeit 2028 enden und sie würde weiterhin die Funktion des Lead Independent Director (LID) ausfüllen.

sap.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.