Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community

Potenzial der Cloud

E3 Magazin bringt neue Informationen über das Potenzial der Cloud und Process Mining.
E3-Magazin
27. September 2023
avatar

Fast zwei Drittel der Befragten in Europa (63 Prozent) geben an, dass Entscheidungen bei der Einführung cloudgestützter Innovationen nur oder hauptsächlich von der IT verantwortet werden. Die Umstellung auf die Cloud und cloudgestützte Innovationen gelten als Schlüssel zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft und Industrie. Sie sind die Basis, um Zukunftstechnologien wie KI und maschinelles Lernen überhaupt nutzen zu können. Dennoch investieren europäische Großunternehmen nur zögerlich in Cloud-Technologie. Das hat die jüngste Umfrage „Connected Future: How Cloud Drives Business Innovation“ von Tata Consultancy Services ergeben. Obwohl die Mehrheit der europäischen Befragten Vertrauen in das langfristige Potenzial der Cloud hat, zeigt der Bericht einen Nachholbedarf gegenüber anderen globalen Regionen. So räumen 21 Prozent der europäischen Großunternehmen ein, in den vergangenen drei Jahren zu wenig in diese Technologie investiert zu haben. „Die Diskussion um den Return on Investment der Cloud spiegelt ein hohes Maß an Sensibilität mit Blick auf Aspekte wie Transparenz, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Datenschutz wieder. Es ist wichtig, diese Debatte offen zu führen“, sagt Bhuwan Agrawal, Vice President Central Europe TCS.

tcs.com

Technologie praxisnah erleben

Celonis eröffnet sein erstes Executive Briefing Center in Deutschland. Das Headquarter in der Theresienstraße in   das Erleben der Technologie und den Erfahrungsaustausch mit Kunden und Partnern zu schaffen. „Unsere jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie die Celosphere und die Celonis World Tour zeigen uns immer wieder aufs Neue, wie wichtig der persönliche Austausch mit der Process-Mining-Community für unsere Kunden und Partner, aber auch für Celonis und die Weiterentwicklung unserer Technologie ist. Diese ganz besondere Atmosphäre und diesen gemeinsamen Innovationsgeist wollen wir auch in unserem neuen Executive Briefing Center vermitteln“, erklärte Remy Lazarovici, Geschäftsführer DACH bei Celonis. „In zentraler Lage in München können wir hier sowohl unsere Kunden miteinander in Kontakt bringen als auch den Austausch mit den Experten von Celonis und unseren Partnern fördern.“

celonis.com

Schreibe einen Kommentar

Die Arbeit an der SAP-Basis ist entscheidend für die erfolgreiche S/4-Conversion. 

Damit bekommt das sogenannte Competence Center bei den SAP-Bestandskunden strategische Bedeutung. Unhabhängig vom Betriebsmodell eines S/4 Hana sind Themen wie Automatisierung, Monitoring, Security, Application Lifecycle Management und Datenmanagement die Basis für den operativen S/4-Betrieb.

Zum zweiten Mal bereits veranstaltet das E3-Magazin in Salzburg einen Summit für die SAP-Community, um sich über alle Aspekte der S/4-Hana-Basisarbeit umfassend zu informieren. Alle Informationen zum Event finden Sie hier:

SAP Competence Center Summit 2024

Veranstaltungsort

Eventraum, FourSide Hotel Salzburg,
Am Messezentrum 2,
A-5020 Salzburg

Veranstaltungsdatum

5. und 6. Juni 2024

Reguläres Ticket:

€ 590 exkl. USt.

Veranstaltungsort

Eventraum, Hotel Hilton Heidelberg,
Kurfürstenanlage 1,
69115 Heidelberg

Veranstaltungsdatum

28. und 29. Februar 2024

Tickets

Regular Ticket
EUR 590 exkl. USt
Veranstalter ist das E3-Magazin des Verlags B4Bmedia.net AG. Die Vorträge werden von einer Ausstellung ausgewählter SAP-Partner begleitet. Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch aller Vorträge des Steampunk und BTP Summit 2024, den Besuch des Ausstellungsbereichs, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie die Verpflegung während des offiziellen Programms. Das Vortragsprogramm und die Liste der Aussteller und Sponsoren (SAP-Partner) wird zeitnah auf dieser Website veröffentlicht.